Über mich

Manchmal sieht und begreift man mehr, wenn man sich langsamer bewegt. So war es zumindest bei mir.

Heike Wirth

Meine Krankheiten forderten mich auf in mich zu gehen und genau hinzusehen was mir gut tut und was nicht.

Erste Qi Gong Erfahrungen machte ich in einer 2007 in einer Praxis für Traditionelle Chinesische Medizin. Damals fielen mir die ruhigen Elemente im Vergleich zu den Bewegungsübungen viel schwerer, aber ich praktizierte die Übungen regelmäßig auch zu Hause. Schnell merkte ich, dass sie mir guttaten und die Körperarbeit fing an mich zu faszinieren. Aus diesem Grund begann ich eine Ausbildung zur Qi Gong Lehrerin am Centre Qi Gong, die ich 2012 beendete.

Um noch tiefer in das Thema Entspannung einzusteigen, ließ ich mich 2013 zur Entspannungspädagogin ausbilden. 2018 folgte eine Ausbildung zur Sehtrainerin, denn die Augen sind für mich ein weiterer wichtiger Bereich, der entspannt und trainiert werden sollte.

Meine Ausbildungen:

¹zertifiziert durch das Europäische Zentrum für Ausbildung und Erforschung des Medizinischen Qi Gong Karlsruhe

²Hochschulzertifikat der Fachhochschule Sport und Management Potsdam

³zertifiziert durch die Akademie Gesundes Leben Oberursel

Newsletter

Du willst in Kontakt bleiben?

Viermal im Jahr versende ich einen Newsletter mit meinen geplanten Veranstaltungen und Kursen.

Mit dem Absenden des Formulars erkläre ich mich mit den Datenschutzrichtlinien einverstanden.

Kontakt